Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen

Unter den folgenden Links können die neuesten offiziellen Vorgaben zum Schulbetrieb nachgelesen werden.

Informationen aus dem Kultusministerium

Corona-positiv - und jetzt?

 

Aus dem Schulleben

Fasching 2022

Collage Fasching22 1

 

 

It's partytime!

by Bettina Reiser

Party 4b 21012022

Manchmal muss man einfach feiern!

Die Klasse 4b bekommt täglich einen Smiley, wenn alles gut geklappt hat und die Regeln eingehalten wurden. Für 20 gesammelte Smileys gibt es eine Belohnungsstunde.

Am 14. Januar war es wieder soweit. In einer gemeinsamen Beratung unter der Leitung der Klassensprecher wurde beschlossen, eine Party in der Belohnungsstunde zu feiern. Und wenn man zur Zeit schon mal feiern kann, dann sollte es "was Großes" werden. So wurden Snacks, Getränke, Luftballons, Discokugeln und sogar eine Nebelmaschine organisiert. Am Freitag, den 21. Januar, stieg die Sause dann in der letzten Schulstunde. Die Stimmung war grandios - so mancher Club wäre sicher neidisch gewesen. Im freigeräumten Klassenzimmer wurde gezappelt, was das Zeug hält. 

Nach dem gemeinsamen Aufräumen gingen alle glücklich ins Wochenende.

(Natürlich waren alle Beteiligten getestet und trugen eine Maske.)

 

Tatütata - die Feuerwehr war da!

by Bettina Reiser

Feuerwehr Kl1 09112021

Ein echter Feuerwehrmann mit echtem Feuerwehrauto besuchte unsere Erstklässler auf dem Schulhof. Es gab so viel zu erfahren, zu bestaunen und auszuprobieren.

Vielen Dank an Herrn Menzel von der Esslinger Feuerwehr. Das war ein toller Vormittag!

 

 

 

Advent 2021

by Bettina Reiser
Advent21 Collage1 klein 
 Advent21 Text Collage klein 2
 Advent21 Collage2 klein

 

 

 

Kartoffelfeuer vor den Herbstferien

by Bettina Reiser

Die Viertklässler beendeten ihre Arbeit im Schulgarten mit einem kleinen Erntefest. 

Nachdem sie in der dritten Klasse unter der Anleitung von Frau Schlumberger unseren Schulgarten gepflegt und bepflanzt haben, wurde nun das Beenden der Arbeit mit einem Kartoffelfeuer gefeiert. In einer großen Feuerschale machte ein Teil der Kinder ein schönes Feuer, andere packten die geernteten und gespendeten Kartoffeln ein, manche machten sich in den abgeernteten Beeten noch einmal auf die Suche nach evtl. vergessenem Gemüse und andere genossen einfach das schöne Wetter und den Beginn der Herbstferien mit den Schulfreunden zusammen im Garten.

Als die Glut dann soweit war, wurden die Kartoffeln ins Feuer gelegt und bald darauf mit Butter, Salz und Quark verzehrt. Dazu gab es feinen Quittensaft. Mampfend, schmatzend und schlürfend saßen die Vierer ums wärmende Feuer. Zum Abschluss wurde dann noch gesungen und schließlich verbschiedeten sich alle in die wohlverdienten Herbstferien.

Vielen Dank an Hannahs Opa für die Kartoffelspende. So wurden wirklich alle satt!

Kartoffelfeuer Kl4 29102021 2

 

 

 

Zurück nach oben