Lernen mit Rückenwind

Kinder und Jugendliche brauchen Sie - Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ gesucht!

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“.

Dazu brauchen wir Sie: Studierende, Pensionäre, ausgebildete Lehrkräfte, Personen mit pädagogischer Vorbildung. Auch Kooperationspartner, d. h. Institutionen und Organisationen wie bspw. Nachhilfeinstitute sprechen wir hiermit an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Mitwirken bei dieser so wichtigen Aufgabe.

Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.lernen-mit-rueckenwind.de. Hier gelangen Sie auch zum Registrierungsportal, dem „virtuellen Marktplatz“.

Sollten Sie ganz gezielt eine Schule in Ihrem Umfeld unterstützen wollen, ist es möglich, dies bei der Registrierung anzugeben.

Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen

Über die folgenden Links können die neuesten offiziellen Vorgaben zum Schulbetrieb nachgelesen werden.

Informationen aus dem Kultusministerium

Read More

Aus dem Schulleben

Lernen mit Rückenwind

Grafik Motiv Ru ckenwind2

 

 

Esslingen in Bewegung

by Bettina Reiser

Am Samstag, den 16.10.2021 war die Lerchenäckerschule Teil der Aktion "Esslingen in Bewegung". Auf unserem Schulhof fand ein Kinderflohmarkt statt, bei dem Alt und Jung auf ihre Kosten kamen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Die Viertklässler boten süßes und salziges Fingerfood aus verschiedenen Ländern an, um ihre Schullandheimkasse aufzubessern. Der Förderverein verkaufte Waffeln und Getränke. Und wer dann noch nicht genug hatte, konnte sich zum Nachtisch eine frische Zuckerwatte zubereiten lassen.

Von 13.00 bis 15.00 Uhr waren die Pforten der Schule geöffnet und in einigen Klassenzimmern fanden Mitmachaktionen und Bastelangebote statt. Ein Flashmob der Viertklässler auf dem Schulhof sorgte für Abwechslung und gute Laune.

Bei strahlendem Sonnenschein gab es endlich einmal wieder die Gelegenheit zum Treffen, Plaudern und Genießen. - "Fast wie in alten Zeiten!", freute sich der ein oder andere Besucher.

Eine gelungene Aktion, die auch in der Esllinger Zeitung (Mo. 18.10.21) ihren Platz fand:

87AE7BE1 9903 4ABD 8F3C D98CEADBD99C

 

 

Einschulung 2021

by Bettina Reiser

Collage Einschulung 2021 2

 

 

Spinderella oder Günther?

by Bettina Reiser

Spinne1

Eine wunderschöne große Spinne hat sich vor dem Fenster unseres Musiksaals niedergelassen. Gleich zwei Netze hat sie schon gewebt, teilweise vor den Augen der Kinder. Zu Beginn und am Ende der Musikstunden gibt es Gelegenheit das Tier zu beobachten. Und dazwischen? Mancher hat die Spinne schon im Rhythmus der Lieder mitwippen sehen, andere behaupten, sie würde uns beobachten. Auf jeden Fall scheint sie musikalisch zu sein, unsere Spinderella - oder heißt sie Günther? Da sind sich die Kinder noch nicht ganz einig...

Spinne2

Minikonzert an der Lerchenäckerschule

by Bettina Reiser
IMG 7414 IMG 7418
IMG 7418 IMG 7415

 

Im Rahmen des Esslingen Podium-Festivals kamen die VKL-Klassen und einige Grundschulklassen der Lerchenäckerschule heute in den Genuss eines Minikonzerts auf unserem Schulhof. Bei herrlichem Sommerwetter hörten wir wunderbar leichte Popsongs und wurden zum Mitmachen mit Bodypercussion eingeladen.

Vielen Dank an die tollen Musiker, an die Festival-Organisation und an Frau Strobel, die das initiiert hat.

 

 

Zurück nach oben