Der SMV-Nikolaus mit seinem Gefolge

by dem Nikolaus
Dezember 06, 2007
Ich bin  an meinem Namenstag durch alle Klassen der Lerchenäckerschule gegangen und  habe die Kinder reichlich mit Schokolade und Mandarinen beschenkt.

 

Jede Klasse trug mir ein  Lied oder ein Gedicht vor. Ich und mein Gefolge ( meine Frau, drei Engel, Knecht Ruprecht und meine zwei Gehilfen) besuchten die Klassen von eins bis neun.

 

Die Schüler und Lehrer, die nicht artig waren im letzten Halbjahr, bekamen von meinem Knecht Ruprecht mit der Rute drei Schläge auf den Hintern.

 

Ich war von der ersten bis zur fünften Stunde voll im Stress. Erst das Füllen der Stiefel heute Nacht und jetzt auch noch in die Schule -  aber was ich nicht alles für die Kinder mache!

Manche haben uns gefragt, wo unsere Rentiere und der Schlitten stehen. Darauf antwortete ich: ,,Die stehen natürlich auf dem Lehrerparkplatz.“
Die Kinder sahen sehr glücklich aus nachdem wir da waren. Wir bekamen sogar ein bisschen Fanpost.

Es hat mich gefreut, diese nette Schule mal wieder zu besuchen. Und nächstes Jahr  werde ich ganz bestimmt wieder kommen.
Zurück nach oben