Lichterfest in der Grundschule

by K. Zeiher
November 23, 2017

 

LF1

 

Am Freitag, dem 10.11.2017, feierten wir Sankt Martin mit einer Lichterbesinnung. Wir trafen uns mit der gesamten Grundschule und der VKL-Klasse in der Turnhalle und versammelten uns in einem riesigen Kreis.

Nele, Marlene und Max lasen uns eine Geschichte vor; die Geschichte hieß: „Das verschwundene Licht“. Frau Huber hat danach mit uns einen Lichtertanz gemacht. Nach dem Lichtertanz trafen wir uns in der Mitte und sangen das Lied „Wie Sankt Martin will ich werden“. Danach pusteten wir unsere Lichter aus und gingen in die Klassen.

Frieda (4b)

LF2LF3LF6

 

 

 

Zurück nach oben