Bastel- und Nähabend

by K. Zeiher
Oktober 18, 2017
0 Comment(s) Hits: 524

Es gibt schon wieder Lebkuchen zu kaufen und auch wir haben mit den Vorbereitungen für den traditionellen Weihnachtsmarkt in der Schule begonnen, der immer am Freitag vor dem Ersten Advent nachmittags in der Aula stattfindet.

Dieses Jahr möchten wir Sie wieder vor den Herbstferien herzlich einladen zu einem

Bastel- und Nähabend

am Montag, den 23. Oktober 2017 ab 19 Uhr

im Raum 17 im 1.OG des Hauptgebäudes (neben der Schulküche)

An diesem Abend wollen wir Mini-Taschen in verschiedenen Größen herstellen, mit Verzierungen und selbstgemachten Reißverschluss-Anhängern.

 

++++Bitte weitere Termine vormerken+++

Eltern backen Gutsle: Ein Nachmittag in der Woche 20.-24. Nov.

Adventskränze binden & schmücken: am Mittwochsabend, 29.11.2017 und am Donnerstagabend, 30.11.2017

Weihnachtsmarkt in der Schule: Freitagnachmittag, 1.12.2017

Mehr Info folgt nach den Herbstferien.

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt des Förderkreises 2016

by K. Zeiher
November 26, 2016
0 Comment(s) Hits: 1974

 

Eröffnung um 15:30 Uhr mit einer Begrüßungsrede durch Frau Seiz und Herrn Schwind und stimmungsvollen Texten, Musik und Liedern zur Jahreszeit, vorgetragen von SchülerInnen der Grundschulklassen: Weihnachtsgospel (Kl. 4a), Singspiel "Frau Holle" (Kl. 1a und Kl. 1b) und Rap "Du bist der Weihnachtsmann" (Klassen 3)

       

 

Unterhaltung durch die Band der Werkrealschule zum Kaffee

Verkauf von Lebkuchen, Gutsle und Selbstgebasteltem, wie z.B. Adventskränze, glitzernde Sterne und Herzen, Näharbeiten, Holz- und Tonarbeiten 

         

                                      

                                     

                                      

                           

 

Kreative Aktionen zum Mitmachen 

                                     

Bewirtung durch den Förderkreis mit Waffeln, Kaffee und Kuchen

  
                                      

  

Spendenaktionen 

       

Danke!

by V. Bracht
Dezember 16, 2015
0 Comment(s) Hits: 733

Liebe Eltern, LehrerInnen und alle Helfer!

Ich möchte mich im Namen des Förderkreises der Lerchenäckerschule noch einmal ganz herzlich für all die Hilfe beim Weihnachtsmarkt in der Schule bedanken.

Alle die beim Nähen, Häkeln, Basteln, Backen in der Schule und zu Hause, beim Einkaufen, Vorlesen, Verkaufen, Singen, Tanzen, Aufbauen, Abbauen, Spülen und Aufräumen dabei waren, haben dazu beigetragen, dass es wieder ein sehr schöner Weihnachtsmarkt geworden ist.

Und die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt haben fleißig eingekauft und gegessen und getrunken, so dass ein Überschuss von rund 1300 € für die Förderkreiskasse zu verzeichnen ist!

Im Februar wird es die nächste Förderkreissitzung geben, an der dann wieder über neue Anschaffungswünsche der Schule entschieden wird.

Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliche Grüße

Vera Bracht, 1.Vorsitzende Förderkreis der GWRS Lerchenäcker e.V.

 

Helferzahlen auf dem Weihnachtsmarkt 2016

by V. Bracht
November 17, 2016
0 Comment(s) Hits: 1133
 
Liebe Eltern,

Stand Dienstag 22.11.2016 nachmittags haben wir diese Helfermeldungen:

8 HelferInnen gemeldet für den Aufbau um 14:30 (gebraucht werden 8 Personen)
9 HelferInnen gemeldet für je 1 Stunde Verkauf und Waffelstand (gebraucht werden 17 Personen)
7 HelferInnen gemeldet für je 1 Stunde Bewirtung/Küche (gebraucht werden 11 Personen)
4 HelferInnen gemeldet für Abbau und Küche aufräumen um 17:30 (gebraucht werden 7 Personen)

37 Kuchen sind angekündigt (gebraucht werden etwa 35 Kuchen)

9 HelferInnen gemeldet für den 1. Adventskranzabend am 23.11. ab 19:30 Uhr (deutlich mehr als 10 wäre toll!)
11 HelferInnen gemeldet für den 2. Adventskranzabend am 24.11. ab 19:30 Uhr (deutlich mehr als 10 wäre toll!)
 
Schon jetzt vielen Dank an alle, die sich zum Helfen für den Weihnachtsmarkt in der Schule gemeldet haben!
 
Wir brauchen aber gerade am Freitag noch weitere Helfer ab ca. 15:15/16:15 für je eine Stunde Verkauf an den Ständen bzw Waffelstand und am Kuchenbuffen bzw in der Küche, insgesamt etwa 10 Personen. Und für den Abbau gegen 17:30 wären noch  2 bis drei Helder mehr ganz prima!
 
Bitte melden Sie sich am besten direkt per email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dann erreicht uns Ihre Meldung direkt und schnell, denn in drei Tagen ist es ja schon soweit!


Herzlichen Dank für zahlreiche Meldungen!

Und an dieser Stelle schon vielen Dank an alle Mütter (es kamen über 10 !!), die beim Backen in der Schulküche geholfen haben!

Vera Bracht
Förderkreis 1. Vorsitzende
 

Wäsemlesfest 2015

by M. Killmaier
September 15, 2015
0 Comment(s) Hits: 801

Aktionsstand im Diakonissengarten der Jugendsozialarbeit:

Lerchenäckerschule:           Beate Grüninger, Martina Killmaier

Realschule Oberesslingen: Andreas Lang

Den ganzen Tag über war Hochbetrieb beim Fische-Angeln und am Jakkolo-Spielstand wollte ein Junge unbedingt seinen Höchststand toppen, was ihm auch gelungen ist. Dass sein Rekord später, als er schon weg war, von einer Schülerin der Lerchenäckerschule getoppt wurde, weiß er nicht.

Auch unser Förderkreis war ganztägig mit Teiganlieferung, Waffeln backen und Verkauf beschäftigt. Die engagierten Eltern wechselten sich ab. Auch eine Schülerin der 10. Klasse war aktiv dabei und sorgte ebenfalls für gute Laune und nette Unterhaltung.

Insgesamt war das Wäsemlesfest eine gelungene Sache und von verschiedenen Nationalitäten und Generationen gut besucht. Getragen wird es von dem ehrenamtlichen Engagement der Veranstalter und Beteiligten. Toll!

 

Zurück nach oben